Warmwasserwärmepumpen erhöhen den Eigenverbrauch an Solarstrom. Aus 1 kWh erzeugtem Solarstrom fliessen 3 bis 4 kWh Wärmeenergie in den Warmwasserboiler. 

Wir haben einen Solarstrom Controller entwickelt, welcher die Wärmepumpe automatisch für die Warmwassererzeugung regelt, wenn Solarstrom zur Verfügung steht. Zur Sicherheit wird der Druck im Heizraum überwacht, um nebenbei noch fossile Heizsysteme für die Heizung zu betreiben. Kommt es zu gefährlichen Druckverhältnissen, werden Wärmepumpe und Heizkessel automatisch abwechselnd betrieben. Somit kann der erzeugte Solarstrom das ganze Jahr für die Warmwassererzeugung genutzt werden.

 - Erhältlich ab August 2019 zum Einführungspreis