Briefkasten integriert im Zaun

Viele Torsäulen sind zu schmal um einen Briefkasten in komfortabler Größe unterzubringen. Um dies zu verbessern haben wir eine Box entwickelt, welche im Zaun eingespannt wird. Die Farbe wird an die Zaunfarbe angepasst oder als Kontrast andersfarbig in RAL Farbe lackiert. Im Hinterteil der Box befindet sich eine versperrbare Tür. Der Zaun wird hierfür ausgeschnitten. An der Straßenseite wird eine Frontplatte mit schmal ausgeführtem Regendach montiert und mit einer Dichtung gegen den rückwärtigen Briefkasten abgedichtet.

Standardgröße für den Briefkasten ist 25 x 35 cm mit einer Tiefe von 15 cm, der robuste Drehknopf zur Entnahme der Post ist mit Schloss ausgeführt. Die Frontplatte wird mit 30 x 40 cm standardmäßig gefertigt. Andere Maße der Blende sind auf Wunsch möglich. 

     

Briefkasten und Sprechanlage im Zaun, aus Alt mach Neu - Formschönes System welches über WLAN mit dem Handy kommuniziert

Das Genius5 Zaunbriefkasten mit Optimiracle Kamera und Sprechmodul benötigt keine Verkabelung. Der Kameramodul hat ein starkes Akkupaket, welches über die USB Schnittstelle aufgeladen wird. Die Verbindung zur Klingel erfolgt über das WLAN des Hauses. Ebenso die Weiterleitung von Bild und Ton an das Handy. Verwendet wird dazu die APP Anyhome.

 Die vordere Blende kann individuell in Größe, Form und Farbgebung gestaltet werden. Gravur der Hausnummer, des Familiennamens oder des Straßennamens ist möglich.