Briefkasten integriert im Zaun

Viele Torsäulen sind zu schmal um einen Briefkasten in komfortabler Größe unterzubringen. Um dies zu verbessern haben wir eine Box entwickelt, welche im Zaun eingespannt wird. Die Farbe wird an die Zaunfarbe angepasst oder als Kontrast andersfarbig in RAL Farbe lackiert. Im Hinterteil der Box befindet sich eine versperrbare Tür. Der Zaun wird hierfür ausgeschnitten. An der Straßenseite wird eine Frontplatte mit schmal ausgeführtem Regendach montiert und mit einer Dichtung gegen den rückwärtigen Briefkasten abgedichtet.

Standardgröße für den Briefkasten ist 29,5 x 39,5 cm mit einer Tiefe von 15 cm, der robuste Drehknopf zur Entnahme der Post ist mit Schloss ausgeführt. Die Frontplatte wird mit 30 x 40 cm gefertigt und enthält Briefschlitz und Namensgravur oder Straßenname mit Hausnummer. Dieser Briefkasten wird in die ausgeschnittene Zaunöffnung gespannt

   

Briefkasten und Sprechanlage im Zaun

Wenn der Zaun eine ausreichende Höhe aufweist, kann auch eine Videogegensprechanlae in die Box integriert werden. Die Sprechanlage wird bündig mit dem Zaun abgeschlossen werden. Der Stauraum befindet sich im Grundstück.

Genius5 Zaunbox mit Linea 3000 Kameramodul von bticino und Transponder für Türöffner